Soldiner#3: In Bewegung

titelbild_kletternIn Bewegung – etwas, sich oder auch jemanden bewegen? Einen Weg von A nach B gehen? Bewegung ist Änderung – einer Situation, des Standortes, des Gemüts. So sehr der Mensch seine Routinen braucht, braucht er genauso auch Änderung, also Bewegung im Leben.

Bewegung ist auch Vorankommen, etwas erreichen, ein Ziel beim Kiezspaziergang oder einer Radtour, eine Lösung, eine Verbesserung sogar.

In der Natur ist es ja nicht anders, sie ist ständig in Bewegung. Etwas wächst, verändert die Farbe, schaukelt im Wind, im frischen Wind. Bewegung ist wie frischer Wind, wenn es sehr warm ist oder wenn alles stillsteht. Bewegung tut gut.

Die Redaktion des Soldiner hat sich für dieses Heft zusammengesetzt und über Bewegung im Kiez nachgedacht. Ein weites Feld! Und Feld ist schon das erste Stichwort, denn auf einem Handball-, Fußball- oder Basketballfeld bewegen sich die Spieler doch recht rasant von A nach B. Etwas ruhigeren Schrittes geht es dann auf Schachbrettern zu, die wir genauso aufgetan haben wie schwungvolle Bewegungen in einem verwunschenen Tanzsaal. Vielleicht wurden Sie auch vom Team des bwgt e. V. angesprochen auf Ihre Bewegungswünsche?

Nun ist es an Ihnen! Lassen Sie sich bewegen, bleiben Sie am Ball, blättern Sie um. Finden Sie die Seite, die Sie verändert, Sie inspiriert, die frischen Wind bringt!

Text:  Simone Lindow, Foto: Benjamin Renter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bewegung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s