Soldiner „Zum Essen“ ist fertig!

Soldiner_Essen_CoverSMALLDer neue Soldiner ist fertig! Auf zwölf Seiten beschäftigt sich die Redaktion mit dem „Essen“. Wir finden, es ist wieder eine schöne bunte Themen-Mischung geworden. Ab dieser Ausgabe wird übrigens komplett im Wedding produziert. Gedruckt wird er nämlich bei der gemeinnützigen Union Sozialer Einrichtungen in der Genter Straße.

In den Texten geht es um eine die berühmteste Currywurstbude der Stadt, eine Einkaufsgemeinschaft im Kiez und einen Kochkurs für Kinder. Die Schreiber werfen einen Blick in die Küche der Flüchtlingsnotunterkunft in der Gotenburger Straße und schauen bei der Lebensmittelausgabe für Bedürftige in der Wollankstraße vorbei. Die Redaktion stellt ihre Lieblingsrestaurants und –cafés vor und empfiehlt, Baklava und türkische Pizza einfach selbst zu machen. Darüber hinaus erklärt ein türkischer Koch im Interview, was hinter dem Begriff „helal“ steckt.

Das Heft ist demnächst beim Quartiersmanagement Soldiner Straße in der Koloniestraße 129 und bei mehr als 50 öffentlichen Orten im Kiez erhältlich. Dazu gibt es eine Online-Version (PDF): Soldiner_Essen_web

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Essen, Redaktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Soldiner „Zum Essen“ ist fertig!

  1. LaSimona schreibt:

    Hat dies auf LaSimona's Weblog rebloggt und kommentierte:
    Essen ist fertig!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s