Lieber gesund essen!

Die Essenspyramide zeigt, wie viel man von welchen Lebensmitteln essen sollte.

Die Essenspyramide zeigt, wie viel man von welchen Lebensmitteln essen sollte.

Wer auf seine Ernährung achtet, wird weniger krank und ist schlauer. Schülerredakteurin Edanur hat dazu recherchiert und die Ernährungspyramide gezeichnet. Der Text aus dem Kiezmagazin „Meine Sicht auf den Kiez“ – jetzt auch online.

Gesunde Ernährung ist sehr wichtig für unseren Körper. Kinder brauchen eine ausgewogene Ernährung für ihr Wachstum. Wenn wir uns nicht gut ernähren, werden wir krank. Deswegen müssen wir auf unsere Ernährung gut achten. Wenig Süßes, dafür aber viel Obst, Gemüse und fettarme Milch, das sind die Grundregeln der Ernährung. Dazu sollte man jeden Tag 1,5 Liter Wasser zu sich nehmen. Wenn man hingegen sehr viel Süßes isst, können die Folgen Diabetes oder auch Übergewicht sein.

Man sollte auch täglich nur so viel zu sich nehmen, wie man braucht. Wenn man zu viel isst, dann bilden sich Fettdepots. Wenn uns Nährstoffe fehlen, werden wir schlapp, müde und wir können uns nicht konzentrieren. Gesunde Ernährung macht also auch schlau! Damit meine ich, dass sich Menschen, die sich nicht gut ernähren, auch schlechter konzentrieren können. Das vermuten jedenfalls Wissenschaftler. Deswegen sollten wir uns sehr gut um unsere Ernährung kümmern.

Aber wie viel Stückchen Zucker, der nicht gut für die Ernährung ist, verstecken sich eigentlich in unseren Lebensmitteln? In einem Liter Apfelsaft oder Kirschsaft verstecken sich 40 Würfel Zucker, ein Glas Marmelade (450 Gramm) hat 105 Würfel Zucker, Gummibärchen (100 Gramm) enthalten ganze 17 Würfel Zucker, 100 Gramm Kinderschokolade beinhaltet 13 Würfel Zucker. Wer das weiß, nimmt vielleicht weniger von diesem Süßkram zu sich.

Text/Zeichnung: Edanur (12)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Essen, Kindheit, Kooperative abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s