Im frisbee ist immer viel los

Im Kinder- und Stadtteiltreff frisbee ist immer etwas los. Der Treff in der Koloniestraße 129 ist Montag bis Donnerstag zwischen 13 und 18 Uhr für Kinder von sechs bis 14 Jahren geöffnet. Freitags werden auch Ausflüge gemacht.Die frisbee-Kinder zeigen im gedruckten Soldiner einige Fotos aus ihrem Alltag – jetzt auch online.

Frisbee besteht seit 1999 und wird betrieben durch die Casablanca gGmbH. Für die Kinder und ihre Familien sind Sophie Fiedler und Till Grüning da. Im Frisbee können sich die Kinder im offenen Bereich Spiel- und Sportmaterialien ausleihen, sie bekommen Hilfe bei den Hausaufgaben und allerlei Anregungen zur Freizeitgestaltung. Der Kinder- und Stadtteiltreff ist kostenlos und kann ohne Voranmeldung besucht werden. Die Kinder vom Frisbee haben dem Kiezmagazin Soldiner Fotos geschickt, die zeigen, was alles im Kindertreff los ist.

Fotos: Frisbee-Kinder

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kiezprojekte, Kindheit, Mitmachen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s