Damit im Alter niemand allein ist

Ostern startete Silbernetz, ein Projekt gegen Vereinsamung und Isolation im Alter. Der Text aus dem gedruckten Soldiner – jetzt online.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fest der Nachbarn in der Fabrik Osloer Straße

Am Freitag, den 19. Mai wird das Fest der Nachbarn auch im Soldiner Kiez gefeiert. Die NachbarschaftsEtage der Fabrik Osloer Straße lädt von 15 bis 18 Uhr zum Feiern ein. Auf dem Hof wird eine Kieztafel aufgebaut, an denen gemeinsam gegessen werden kann. Die Teilnehmer werden gebeten, etwas zum Buffet beizutragen. Für Getränke ist gesorgt. Außerdem gibt es kreative und sportliche Angebote für Kinder sowie kleine kulturelle Beiträge aus der Nachbarschaft. Auch die Bürgerrredaktion wird auf dem Fest vertreten sein. Ort:  Fabrik Osloer Straße, Osloer Straße 12

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiezprojekte, Kooperative, Mitmachen, Redaktion, Termine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schreibtisch am Dienstag!

Der mobile Schreibtisch findet in der kommenden Woche ausnahmsweise am Dienstag  (9.5.) statt. Von 10 bis mindestens 12 Uhr ist Projektleiterin Dominique Hensel im Café der NachbarschaftsEtage der Fabrik Osloer Straße für Interessenten anzutreffen. Jeder, der etwas über die Bürgerredaktion oder den Soldiner wissen oder das Kiezmagazin gern mit Inhalt füllen möchte, kann in die Osloer Straße 12, Aufgang B, 1. Obergeschoss kommen. Nach dieser Ausnahme findet der mobile Schreibtisch wieder regulär donnerstags am selben Ort statt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kooperative, Mitmachen, Redaktion, Termine | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Buchtipp: Ein Drehbuch für starke Nerven

Das Cover des Buches von Anne C. Voorhoeve. Foto: Verlag

Das Cover des Buches von Anne C. Voorhoeve. Foto: Verlag

In den Bibliotheken im Bezirk Mitte stehen tausende Bücher für junge und ältere Leser zur kostenlosen Ausleihe bereit. Aber welche lohnt es sich besonders zu lesen? Birgit Thomsmeier empfiehlt im Kiezmagazin regelmäßig Bücher für junge Leser. Sie alle sind in der Bibliothek am Luisenbad in der Travemünder Straße und den anderen Bibiliotheken in der Nähe ausleihbar. Dieses Mal geht es um „Wir 7 vom Reuterkiez“ von Anne C. Voorhoeve. In dem Buch geht es um Nachbarschaft, Freundschaft, Gentrifizierung und die Probleme einer Patchwork-Familie aus Sicht der elfjährigen Pia. Der Buchtipp – jetzt auch online.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kindheit, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nächste Station: Wollankstraße

S-Bahn am Bahnhof Wollankstraße. Foto: Sallmann

S-Bahn am Bahnhof Wollankstraße. Foto: Sallmann

Der Bahnhof Wollankstraße an der Grenze zu Pankow liegt kieznah. Einige Stichworte, veröffentlicht im gedruckten Soldiner im April 2017 – jetzt auch online.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Grün

Foto: Sallmann

schmiegt sich um deine Konturen
Tauben im Tiefflug
es riecht nach Zimt
in deinen Augen

Grashalme gepresst
zwischen den Seiten
die mir ins Leben geblättert werden

Rauch saugt an Schornsteinen
wird später zerdrückt
unter den regnenden Wolken
die deine Tränen
aus dem Vormittag stahlen

Das Gedicht von  La Rimadora aus dem Soldiner Kiez (facebook.com/la.rimadora) wurde zuerst in der gedruckten Ausgabe des Kiezmagazins Soldiner, Ausgabe März/April 2017, veröffentlicht. Das Foto stammt von Sulamith Sallmann.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Demokratie in der Mitte

Bettina Pinzl (links) und Lina Respondek von Demokratie in der Mitte in der Fabrik Osloer Straße. Nicht auf dem Bild: Mitarbeiter James Rosalind. Foto: NachbarschaftsEtage

Bettina Pinzl (links) und Lina Respondek von Demokratie in der Mitte in der Fabrik Osloer Straße. Nicht auf dem Bild: Mitarbeiter James Rosalind. Foto: NachbarschaftsEtage

Ein Projekt in der Fabrik Osloer Straße setzt sich gegen Rassismus und Diskriminierung und für mehr Respekt ein.Der Text aus dem gedruckten Soldiner – jetzt auch online!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiezprojekte, Kooperative, Mitmachen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen