Neue Projekte und ein Fest

Kinder bekommen bei einer Einschulungsaktion des Vereins Schulmaterial und Schulmappen geschenkt. Foto: MHM

Kinder bekommen bei einer Einschulungsaktion des Vereins Schulmaterial und Schulmappen geschenkt. Foto: MHM

Es gibt viele Neuerungen beim Verein Menschen helfen Menschen in und um Berlin e.V. in der Wollankstraße, aber auch bewährte Aktionen. Der Text aus dem gedruckten Kiezmagazin – jetzt auch online.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, von unseren Fortschritten in der Vereinsarbeit zu berichten und neue Projekte vorzustellen. Der Verein hat in den letzten Monaten viel erreicht. Dies ist vor allem der unermüdlichen Arbeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter zu verdanken ebenso wie der Aufmerksamkeit und Großzügigkeit der Sponsoren und Spender.

Vereinsmitarbeiter mit den neuen Schürzen. Sie konnten durch eine Spende angeschafft werden. Foto: MHM

Vereinsmitarbeiter mit den neuen Schürzen. Sie konnten durch eine Spende angeschafft werden. Foto: MHM

Bereits im vergangenen Jahr haben wir begonnen, den Verein und seine Räumlichkeiten umzustrukturieren. Wir wollten die Begegnungsstätte in der Wollankstraße für alle, die bei uns Spenden abgeben und erhalten oder einfach nur auf ein gutes Gespräch und einen Kaffee vorbeikommen wollen, größer und gemütlicher machen. Dafür mussten wir leider aus Platzmangel die Annahme von Großmöbeln einstellen. Wir freuen uns aber weiterhin über Haushaltswaren, Elektrogeräte sowie kleine Möbel und Schränke. Auch unsere Kleiderkiste befindet sich gerade im Umbau. In Zukunft soll vor allem der Bereich für Kinderbekleidung vergrößert werden damit Eltern und Kinder sich gleichermaßen über neue Kleidung freuen können. Jeder ist eingeladen, vorbeizukommen und an unseren Kleiderstangen zu stöbern!

Wie jedes Jahr beginnt nun auch wieder die Anmeldungsphase für unsere Mappi-Stationen und die jährliche „Ranzen, Tüte, Los“-Aktion zum Schulanfang. Einkommensschwache Familien mit Arbeitslosen- oder Rentenbescheid können ihre Kinder jetzt bei uns anmelden. Sie erhalten dann zum Schulstart einen Schulranzen und alle Schulmaterialien, die sie für den Schulbeginn benötigen. Im September findet auch eine kleine Einschulungsfeier statt, bei der wir die Ranzen feierlich an die ABC-Schützen übergeben. Jedes Jahr können wir damit etwa 400 Kinder ein bisschen glücklicher machen.

Dank einer großzügigen Spende aus unserem Vorstand konnten wir auch unsere eigenen Mitarbeiter ein wenig erfreuen und ihnen neue Arbeitsschürzen für die Lebensmittelsortierung finanzieren. Und schließlich veranstalten wir am 5. August ein kleines Sommerfest mit Hüpfburg, Trampolin und Spielen für alle Kinder sowie Essensständen, SecondHand- und Trödelmarkt für Jung und Alt. So möchten wir Familien und Helfern etwas zurückzugeben. Wir würden uns sehr freuen, viele Besucher dort begrüßen zu können!

Text: Maren Wegener, Fotos: MHM

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kiezprojekte, Kooperative, Termine abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s